*
logo120

Menu

Die letzte Reise - Seebestattung
 Bei der "letzten Reise" arbeiten wir mit Bestattungsunternehmen zusammen.


Text für Seebestattungen
(Beispiel)

Wir sind hier zusammengekommen um Abschied
zu nehmen von Herrn/Frau .............................
Es war der Wunsch der/des Verstorbenen in der Weite
der See Seine/Ihre letzte Ruhe zu finden.
Aus diesem Anlass möchte ich ein paar
Worte zum Abschied sagen.
 
Ewiger Wellengang, flüchtiger Zeit
Aufstieg und Niedergang, Freude und Leid,
scheint Dir der Sonne Licht heut gar grell,
so weißt Du ums morgen nicht,
denn Leid schreitet schnell.
Ewiger Wellengang rausche dahin,
Aufstieg und Niedergang
alles hat Sinn.

 
Und nun wollen wir die Urne so wie es Seemannsart ist,
mit den Worten fare well dem Meer übergeben.

Friede Seiner/Ihrer Asche.

Auszug aus dem Schiffstagebuch

Am ............... wurde im Tagebuch des
Deutschen Motorschiffes ........................
Heimathafen Rostock - Warnemünde, Kapitän .......................................................
folgende Eintragung vorgenommen:
Heute wurde auf der Position.................N..................E
die Urne mit der Asche von
.......................................................................
geb. am .......................in ..............................
verst. am .....................in ..............................
nach Seemannsbrauch beigesetzt.

 
Rostock, ............Kapitän, ...........................

 

   

kutter

Hochsee-
angeltouren

 Hafen- & See-
rundfahrt

 Geburtstag &
Hochzeit

Firmen-
events

Seebestattung

 An Bord Kutterbilder

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail